Thursday, June 9, 2011

Green|greener|gardener


May i introduce you Bob? My sous-gardener and fulltime cat
Ha! Das Katzengras zur Rechten erblüht wieder..

Ich hatte nie den Grünen Daumen für Pflanzen..Doch ein guter Freund inspirierte mich mit seiner Gemüseoase.
Warum mich das so fasziniert? Wir wohnen beide in der Stadt. Im großen Sog des Co2 Ausstoßes erblühen auf einer Dachterasse Tomaten, Salate, Zucchinis...etc.. Mitunter schaffte er sich einen entspannenden und beruhigenden green second place.


Mit einwenig Motivation und möchtegern-know-how schmeiße ich mich voller Hingabe an mein Green Project... Meine Auslese ersteckt sich von Gurken, Radieschen bishin zum Spinat...ich hätte es auch mal vorerst mit Kresse versuchen können...doch ich muss mich immer in die Vollen hauen..na da bin ich mal gespannt.

Zu meiner langen Pause möchte ich mich entschuldigen, da mich seid Wochen ein dummer Husten verfolgt und im gefolge der Heuschnupfen pflegt. Nun ja hier meine Bilder.


Meine Radiesechen..könnte evtl eng werden.