Tuesday, August 2, 2011

Stutt i/O

Einmal tief Luft holen und los geht's.
Als ich heute Morgen das Tonstudio betrat stand ich mitten im Geschehen. Die Sprecherin im Aufnahemraum an ihren Kopfhörern angekoppelt, das Mike justiert und die Boxen waren bereit für
das Ertönen einer frechen aber doch sehr angenehmen Stimme. Ich konnte mich sehr gut wieder erkennen. Die Auswahl war einfach perfekt.

Wir sind in den letzten Zügen meines Filmes und ich kann schon das glückliche Ende erblicken.
Nervende Stunden verbrachte ich vor meinem Mac,
doch das einzigste was heute meinen Körper durchströmte, waren Glücksgefühle - Das Ende und es wird so perfekt.
Für mich ist es eine Ehre, dass mein Film im Stutt i/O produziert wird.

Sie sind meine Götter der Musik. May i present you the Stutt i/O?
Warum der Name? Stutt für Stuttgart i für Input, o für output.

Neben Alben produzieren und schnieke Musikvideos mischen für die duften DJ's, hat der Synchrobereich einen großen Platz eingenommen. Deutschlands Synchronsprecher finden ihre Heimat im Stutti/O. Das Arbeitsklima verpasst dir ein Thirdplace-gefühl und zugleich wird man von der Professionalität in den Bann gezogen.

Ein ganz dickes "mir gefällt das." ..und 5 mio Personen auch.