Saturday, January 5, 2013

Go go Shopping!

München erstrahlte an einem Samstag morgen in seiner vollsten Pracht. Der Viktualienmarkt war unser erstes Ziel. Meine gute Freundin und ich waren auf der Suche nach Delikatessen- Wo werde ich wohl gewesen sein? Die Schrannenhalle. Ein prunkvoller Ort für die Dekadenz und Genussliebhaber. Ich hätte am liebsten von allem etwas gekauft. Meine Wenigkeit erfreute sich an einem Dijonsenf und wunderbar duftendem Trüffelsalz. Ich bin kein Zwangsshopper, auch ich schätze das einfache rumbummeln in den Einkaufspassagen. Es erfrischt die Gedanken und gibt einem Inspiration. :) Wie dem auch sei. Ich verfiel ins Staunen und lechzen als ich diese wunderschönen Törtchen sah- sie waren so perfekt dass ich schon neidisch wurde:) Nach langem Staunen und knurrendem Magen entschieden wir uns dann an einen kleinen Imbiss zu gönnen. Der nette kleine Stand lockte mit leckerem Parmigano Schinken,hauch dünn geschnitten- verziert mit Walnüssen und delikatem Olivenmus. Ein Traum! Ich kann es nur weiter Empfehlen!

Cheers Chris