Monday, January 28, 2013

Oh la la

Ich liebe es an einem Samstag Morgen durch die Märkte zu schlender. Der frische Duft von gerösteten Kaffeebohnen, diverses Gebäck und sonstige Leckereien die meinen Tag versüßen. Mein Freund der Urmüncher kennt seine typischen Stammecken Münchens. Ich bin eher der Freund der gerne neues Entdecken möchte. Zwar ist die Schrannenhalle nichts neues für mich, doch ich wollte unbedingt nochmal zum französischen Stand. Im Oh la la wird man auf Französisch begrüßt und wunderbar bedient. Es verkürzt einem die Reise nach Paris ;) Wir gönnten uns eine leckere Käseplatte diverser französischer Sorten und einen geschmackvollem Crémant. Für eine kleine Shoppingstärkung hat es völlig gereicht. :)

bis demnächst
cheers Chris