Thursday, November 24, 2011

Yum Yum Mississippi Mud Pie

225 g Mehl
25 g Kakaopulver
150 g Butter
25 g Zucker
2 EL Wasser, kaltes
175 g Butter
350 g Zucker, brauner
4 Ei(er), leicht verquirlt
4 EL Kakaopulver, dunkles
150 g Schokolade, (Zartbitterschokolade)
500 ml Schlagsahne

Schokoladenraspel


Zubereitung
Aus den ersten 5 Zutaten einen Teig kneten und damit eine 26er Spring- oder Tarteform auskleiden. Wer möchte, kann den Teig mit Alufolie belegen, mit Trockenerbsen beschweren und 15 Minuten bei 190°C blindbacken. Ich mache es meist nicht, und es klappt trotzdem wunderbar!

Für die Füllung Butter und Zucker hell und schaumig aufschlagen, dann nach und nach die Eier und den Kakao unterrühren. Die Schokolade schmelzen und mit 300 ml Schlagsahne ebenfalls unterrühren. Die Füllung auf den Teig gießen und den Kuchen bei 180°C 45 - 50 Minuten backen,
bis die Füllung fest geworden ist. Den Kuchen dann komplett auskühlen lassen.

Dann die restliche Schlagsahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen.
Mit Raspelschokolade verzieren und bis zum Servieren kalt stellen.