Thursday, September 6, 2012

Süffiges von Capetown

Rund um Kapstadt liegen die berühmtesten Weingüter der sonnenreichen Republik.
Schroffe Felsen, sanfte Hügel, sonnendurchflutete Täler - und immer eine frische Brise vom Meer.
Es gibt glaube ich kaum bessere Bedingungen um Spitzentrauben reifen zu lassen.

Kleine Hardfacts: 55% aller Tropfen sind Weißweine, wie Chardonnay, Chenin Blanc und mein geliebter Sauvignon Blanc. Die Rote Fraktion beherbergt Lieblinge wie Shiraz, Cabernet Sauvignon und den Pinotage.

Hier eine kleine Empfehlung.

1Sauvignon Blanc 2010
Das Bouquet erinnert an grüne Feigen mit dem Hauch von Stachelbeeren.
9€ www.Kapwein.de

2Cabernet Sauvignon 2006
Neben schwarzen Johannisbeeren schmeckt man ein dezentes Veilchenaroma und Zedernholz.
28€ www.vinexus.de

3Pinotage 2008
Tolle Aromen von Johannesbeere und Blaubeere und dazu kräftige
www.vinoscout.de

4 Chardonnay 2010
Die gekonnte Balance zwischen eleganter Frucht und wüzigem Holz.
15€ www.c-und-d.de

5Pinot Noir 2009
Besticht durch ein beeindruckendes Tanningerüst. 35€
www.vinoscout.de

6Shiraz 2008
ein komplexer Shiraz mit warmen und würzigen Aromen.
16€ www.vinexus.de