Friday, September 14, 2012

Top 5-Wochenmärkte

Hello Friday!
Ein kleine Auswahl an Deutschlands tollsten Wochenmärkten!
Enjoy & a nice WE
Cheers Chris
1Münster: 
Der Münsteraner Markt vor dem imposanten Dom ist der
schönste weit und breit. Es gibt 150 Spezialitätenstände und Kunsthandwerk.
Toll: der kostenlose Kühl- und Aufbewahrungsservice für
verderbliche Lebensmittel. Mi. und Sa., 7 bis 14.30 Uhr, Domplatz.
 
2 Hamburg:
Der Harvestehuder Isemarkt liegt unter einer Hochbahntrasse
und hat eine Länge von einem Kilometer – Europarekord!
Kult unter Stammgästen sind die hausgemachten Zuckerwaren von
Bonbon Pingel, der Käsestand Thiele mit Riesenangebot und die
Stände mit frischer Pasta. Di. und Fr., 8.30 bis 14.00 Uhr, Isestraße.
 
3 Nienburg/Weser:
2008 wurde der Nienburger Markt in der Altstadt
zum „schönsten Wochenmarkt Europas“ gewählt. Er zieht sich
entlang der Langen Straße bis zum Rathaus. Mi. und Sa., 8 bis 13 Uhr.
 
4 München:
Die Berühmtheit unter Deutschlands Märkten und vor
allem bekannt für seine vielen Spezialitätenstände ist der Viktualienmarkt

5 Salzburg:
Einer der größten und schönsten Märkte Österreichs ist
der Schrannenmarkt rund um die Andräkirche. Hier findet man jede
Menge österreichische Spezialitäten von regionalen Produzenten.
Vorsicht, Heißhunger-Gefahr! Do., 5 bis 13 Uhr, Mirabellplatz.