Tuesday, May 17, 2011

Kikuya-Forerver Happy

KIKUYA ist mein neuer Gourmetstern am Stuttgarter Horizont. 
Ich bin keine Gourmetkennerin geschweige habe ich Ahnung von der "Hohen Gastronomie".

Das Angebot reicht von Sushi bishin zum Tatami(siehe 1 Bild). 
Mein Auftrag war es Fotos zu machen, die Gestaltung der Seite plus Printprodukte. 
Ich hätte nicht gedacht dass ich alles bei der Fotosession durchprobieren muss, doch man möchte nicht unhöflich sein..und man bekommt auch nicht alle Tage das Essen serviert von einem Sushimeister.. somit konnte ich meine große Liebe zum Sushi entdeckt. 

Die Köche sind sehr kreativ und haben wechselnde Mittagsgerichte. Nicht zu vergessen die Architektur. Clean & hell..aber doch gemütlich. Der lange Tatamiplatz lädt Gäste ein zusammen zu Speisen und sich zu unterhalten. Schwaben neigen doch eher dazu sich abzugrenzen..was hier nicht möglich ist ;) das Highlight ist (was ich nur aus der asiatischen Kultur kenne) dass man seine Schuhe ausziehen muss und süße Pantöffelchen erhält. Mich stört das persönlich nicht, doch hier wird die Tradition & Moderne sehr GROß geschrieben. Daumen hoch.