Tuesday, August 7, 2012

Brotzeit

Ich war nie wirklich der Brotfan, doch komischerweise seid ich in Bayern bin liebe ich die Brotzeit. Es ist typisch zünftig zu Brotzeiten,
Obazda, Käse, Trauben, Wurst... alles was das Herz begehrt.Das Tolle an Biergärten ist, du kannst dein eigenes Essen mitbringen. Natürlich müssen Getränke dort bestellt werden. Eines meiner Lieblingsrezepte findet ihr hier.
>An Guaden!<







Gratinierter Käseteller mit Kräutervinaigrette

150 g     Käse (Allgäuer Emmentaler)
150 g     Camembert (bayerischer Brie)
150 g     Käse (bayerischer Münsterkäse)
150 g     Käse (bayerischer Romadur)
150 g     Blauschimmelkäse, bayerischer
1            Zitrone
6 EL      Olivenöl
150 g     Tomate
½ Bund     Schnittlauch
½ Bund     Petersilie
½ Bund     Zitronenthymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Für die Vinaigrette die Zitrone auspressen.
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Kräuter hacken.

Zitronensaft, Tomaten und Kräuter in eine Schale geben, salzen, pfeffern und mit dem Olivenöl verrühren.

Die Käsesorten in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf 4 Tellern verteilen. Alle Teller ca. 2-3 Minuten unter einem vorgeheizten Backofengrill gratinieren. Mit etwas Vinaigrette beträufeln und servieren.