Sunday, December 11, 2011

Strawberry-crunch Plätzchen


Um das Weihnachtswunder zu vervollkommenen hätte ich hier eine wunderbare alternative zum Standart Weihnachtsplätzchen.
Ich neige im allgemeinen dazu gerne mal vom original Rezept abzuweichen...
meisst schaffe ich es auch, dass es schief geht :) doch diese Plätzchen sind ein Traum.
Ich nenne Sie Strawberry-crunch.



320 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
100g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Prise Salz
100g Butter
150 g Erdbercrunch( Erdbeerestreich Rewe)
25g Kokosfett
3 EL gemahlene Mandeln
40g gehackte Mandeln
Mehl für die Arbeitsfläche


Zubereitung
Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Erdbeercrunch schaumig rühren. Das Ei hinzufügen und weiterrühren. Das Mehl mit dem Vanillezucker, Backpulver und dem Salz verkneten und den Teig für ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach den Teig ausrollen und mit Förmchen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 8 Minuten backen. Sie wirken noch etwas weich...was sie aber später saftig schmecken lässt.