Friday, October 21, 2011

Frühstück mit Koch&Käse




Es ist amüsant, Freunde zu beobachten wenn ein gelernter  zwölf trilliarden Sternekoch zum Essen kommt. Man achtet darauf das alles hübsch angerichtet ist, sitzt es auch akurat auf dem Teller? Schmeckt es überhaupt? Zu viel Salz? Zu wenig? 

Da denke ich gerne mal 4 Jahre zurück. Ich hatte mich mich einmal total angestellt zu schneiden, so wie ich bin... verbiege ich mich dass mir keiner beim schneiden zuschauen kann... da ich Zwiebeln nicht im highspeed Tempo schneiden kann. Hätte ich eine Kettensäge wäre es evtl machbar ;) 
Doch ich denke wir kochen alle mit dem gleichen Wasser. 

So und nu zum Frühstück mit einem Koch.

Frühstückst du? Hast du überhaupt zeit dazu?
ZDSK(zwölf trilliarden Sternekoch): Schön wärs! Wenn ich dazu Zeit hätte würde ich es natürlich machen, doch meist reicht es morgens für einen Kaffee und dann muss ich auch los.

Wie sieht denn ein seltenes von dir Frühstück aus? 

ZDSK: Ich gehe erstmal ordentlich einkaufen, da ich weiss es wird eher ein Brunch+Abendessen "Dinch". Was ich vielleicht dazu erwähnen möchte, ich esse nicht alleine. Ich lade meine Freunde immer Sonntags ein. Natürlich im Wechsel.

Zu meinem Frühstück? Entweder kaufe ich Brötchen, Croissants, Brezeln oder ich backe ein großes Brot. Dazu gibt es dann hart gekochte Eier, etwas guten Käse wie Comté, Chaumes, Picandou, selbstgezauberten Obazda, englischer Wensleydale Käse mit Cranberries und meine Leberwurst darf nicht fehlen. Zwischendrin gibt es dann eine Nutellaschnitte. 
Zu den Getränken gibt es frischen Kaffee aus einer Französischen Kaffeepresse, etwas Naturtrüben Apfelsaft, Osaft und Wasser. Manchmal gibt es auch ein Sprudelwasser(Sekt) für die Frauen.  

Macht Ihr auch zwischendrin Pause?

ZDSK: Natürlich je nachdem was noch auf dem Tisch steht, geht es dann weiter mit einer leckeren Suppe(Saisonbedingtes Gemüse) oder einem Müsli mit leckeren Früchten. Nebenher schauen wir Fern und seufzen vor uns hin, da es dann auch bald zum Abendessen geht. 


Hast du noch etwas zum Abschluss?


ZDSK: Wir Köche mögen es einfach.


Danke vielmals. Dann lass uns mal Frühstücken :D


Zum Namen ZDSK(zwölf trilliarden Sternekoch) habe ich verliehen. Der Name spricht für sich.